Mit einem herzlichen „Grüß Gott“ heißen wir Sie hier bei uns am Laimerhof willkommen.

 

Anfang 2015 übernahmen wir den großelterlichen Bauernhof der eigentlich schon nicht mehr bewirtschaftet wurde. Im Jänner bekamen wir unsere ersten drei Kühe die wir stolz unser Eigen nennen konnten. Wir entschieden uns für die Mutterkuhhaltung, da unser Stall bereits auf eine artgerechte Haltung ausgerichtet war. Mittlerweile beherbergen wir außer Rindern noch Pferde, Ziegen, Schweine, Hühner und Katzen.

 

Seit 2017 betreiben wir ebenfalls die Zimmervermietung meiner Großeltern und wollen uns ganz nach dem Motto „Urlaub bei Freunden“ verwirklichen.

 

Wir hoffen Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen

 

„Pfüat Gott“

 

Carola & Ernst Daum

 

 

 

Nachdem ich Volks- und Hauptschule abgeschlossen habe, besuchte ich die 4-jährige Pferdewirtschaftsschule in Lambach die ich mit dem Pferdewirtschaftsfacharbeiter abschloss. Da noch nicht klar war ob ich den großelterlichen Hof übernehmen werde, schloss ich noch eine Ausbildung als Foto- und Multimediakauffrau ab. Nach unserer Heirat 2014 widmete ich mich vollkommen dem Betrieb am Hof und freue mich nun auf meine neue Herausforderung als Gastgeberin.

 

Ursprünglich komme ich von einem Bauernhof aus der Kleinsölk. Nach meinem Abschluss der Volks- und Hauptschule besuchte ich die Schule in Raumberg-Gumpenstein. Um mich auch in anderen Bereichen fortzubilden und da ich gerne mit Holz arbeite, machte ich danach eine Lehre als Zimmerer. Nach meiner Zivildienstzeit bei der Feuerwehr fing ich an als LKW-Fahrer zu arbeiten. In meiner Freizeit unterstütze ich meine Frau und helfe immer gerne mit.